• Fitnesswanderungen dienen der Vorbereitung von Hochgebirgstouren
  • Sie werden in zügigem Marschtempo, teilweise in weglosem Gelände und mit steilen An- und Abstiegen durchgeführt.
  • Gute Kondition und Trittsicherheit sind erforderlich.
  • Die meist über 25 km langen Wanderungen finden vorwiegend in der Region statt.
  • 24-h Wanderungen mit Biwak erstrecken sich über 40-50 km.
  • Für Mittag- und Abendessen werden Gaststätten aufgesucht.
  • Termine und Treffpunkte sind im Jahresplan ersichtlich und werden in den Versammlungen konkretisiert.